China Thee

 
China: Das Reich der Mitte

gilt allgemein als das Mutterland des Tees. Der edle Aufguss wird hier schon seit Jahrtausenden genossen und zelebriert. Innerhalb des ehemaligen Kaiserreichs produzieren vierzehn Provinzen, alle im Süden des Landes gelegen, unterschiedlichste Spezialitäten. So stammen aus Yunnan zum Beispiel kräftige, weiche Schwarztees, Zhejiang produziert grüne Gunpowder Sorten und die Provinz Fujian liefert wundervolle Jasmintees. Eine Besonderheit der chinesischen Tees ist, das sie nicht wie indische Tees unter ihrem Gartennamen verkauft werden, sondern ihnen oft phantasievolle, blumige Namen gegeben werden, die ihr besonderes Aussehen beschreiben.

 
500 China Keemun

Einer der bedeutendsten Tees aus China. Keemun-Tee wird in der Provinz Anhui in Zentralchina angebaut. Trotz seiner Beliebtheit und seines großen Bekanntheitsgrades wird er erst seit 1875 produziert. Vor dieser Zeit wurden in Anhui nur Grüntees hergestellt. Unser Keemun ist ein milder, feinaromatischer und sehr bekömmlicher Tee, mit einem wunderschönen, regelmäßigen Sinensisblatt. Die Tassenfarbe leuchtet dunkelrot, das Bouquet ist würzig-süsslich.

3,60 € 100g / 8,55 € 250g
502 China Anhui Keemun Mao Feng

Unser Spitzenkeemun aus der Provinz Anhui besticht optisch durch ein langes, sehr sorgfältig gedrehtes Blatt mit vielen Tips. Die Tassenfarbe ist dunkel und rot schimmernd und der Duft erinnert an frisch getoastetes Brot. Im Geschmack finden sich Noten von Malz und Honig, aber keinerlei bittere Noten. Kemmun ist sehr gut magenvertäglich und auch für den späteren Nachmittag geeignet.

7,90 € 100g / 18,75 € 250g
503 Pu Erh - Mini Tuo Cha

Postfermentierte, zu kleinen Teenestern gepresste Spezialität aus der Provinz Yunnan. Die Aufgussfarbe ist sehr dunkel, das Aroma erdig und weich. Diese Spezialität eignet sich für Mehrfachaufgüsse.

6,50 € 100g / 15,40 € 250g
505 China Lapsang Souchong

Hierfür werden nicht die jüngsten Triebe genommen, sondern das Souchong-Blatt: reifere, größere Blätter aus den unteren Regionen der Teebüsche. Nach der Fermentation werden diese Blätter in heiße Eisenpfannen gelegt und kurze Zeit geröstet, anschließend wird der Tee über harzreichen Pinienhölzern geräuchert. Unser Lapsang Souchong ist im Geschmack rauchig-würzig, das Blatt schwarz-gräulich, mit einer scharfen Rauchnote.

3,80 € 100g / 9,00 € 250g
525 China Rosen Tee

Dieser klassische „Scented Tea” ist in China auch unter dem Namen Meigui Hongcha bekannt. Auf traditionelle Art wird dieser Schwarztee veredelt, Rosenblüten und Teeblätter werden während des Herstellungsprozesses aufeinander geschichtet und, nach Erreichen der richtigen Güte, durch Aussieben voneinander getrennt. So erhält die „China Rose” ihren typisch süßen, vollen Geschmack und ihr blumiges Aroma. Zutaten: schwarzer Tee, Rosenblüten

3,20 € 100g / 7,60 € 250g
530 China Oolong Da Hong Pao

Da Hong Pao stammt aus den Wuji Bergen und wächst dort auf kargem und zerklüfteten Boden- daher trägt er auch die Bezeichnung “Steintee”. Das Aroma von Da Hong Pao (oder auch “die rote Robe”) ist kräftig, würzig und ausdrucksstark, ohne dabei zu herb zu werden. Man erahnt Noten von dunkler Schokolade und Malzkaffe, auch ein leicht nussiges Aroma ist zu erschmecken. Wir empfehlen Mehrfachaufguss.

11,50 € 100g / 27,30 € 250g
532 China Oolong Tie Kuan Yin

Tie Kuan Yin ist eine nur leicht fermentierte Oolongspezialität, die noch viele Merkmale eines klassischen Grüntees aufweist. Das Blatt ist dunkelgrün und gerollt und entwickelt sich (besten zubereitet im Mehrfachaufgußprinzip) zu sehr großen Blättern. Am nassen Blattgut kann man deutlich erkennen, dass die Fermentation von den Blatträndern ausgeht. Im Aroma ist Tie Kuan Yin (oder auch: die eiserne Göttin der Barmherzigkeit) sehr frisch und intensiv-blumig. Das angenehme Aroma hält über viele Aufgüsse hin an.

9,80 € 100g / 23,25 € 250g
535 China Gunpowder

Unser China Gunpowder aus kontrolliert biologischem Anbau hat seinen ungewöhnlichen Namen aufgrund der speziellen Verarbeitung, bei der die Teeblätter sorgfältig zu Kugeln gerollt werden. Dieser grüne Tee erinnerte die britischen Soldaten an ihre Gewehrmunition und erhielt deshalb vor langer Zeit von englischen Händlern seinen Namen. Die groben und leicht glänzenden „Grünen Perlen” aus Zheijang ergeben eine helle Tassenfarbe, mit leicht rauchigem Geschmack und ein olivfarbenes, aufgegossenes Blattgut.

3,20 € 100g / 7,60 € 250g
540 China Mao Feng

Eine beeindruckende Qualität aus der Provenz Zhejiang, für anspruchsvolle Einsteiger in die Welt der grünen Tees. Anfang April wird dieser Tee in Höhenlagen von 500 bis 600 m geerntet. Das Anbaugebiet ist nahe dem Berg „Jiu Long Shan” (Berg der neun Drachen) gelegen. Aufgrund seiner „wilden” Blattstruktur wird er auch als „Criss Cross” - kreuz und quer - bezeichnet. Das dunkelgrüne, in sich gedrehte Sinensisblatt überrascht in der Tasse mit einem feinen Duft und einer Farbe, die an vollreife, leuchtende Zitronen erinnert. Zart und weich im Geschmack, dennoch sehr aromatisch.

5,30 € 100g / 12,55 € 250g
545 China Lung Ching

Die östliche Provinz Zhejiang ist berühmt für den Lung Ching Tee, der seit der Tang-Dynastie am Westsee Xihu bei der Stadt Lonjing angebaut wird. Auch bekannt als „Drachenbrunnentee”, der einer Legende über einen Regen bringenden Drachen folgt, erhielt er die Auszeichnung „Tee des Kaisers”, was an Huldigung nicht zu überbieten ist. Sehr leicht, ein wenig süß-fruchtig, ohne Verlust des klassischen Grüntee-Charakters, besitzt er ein wahrlich königliches Temperament. Die Spitzenqualität wird nach dem Welken schonend von Hand in Pfannen getrocknet und kommt so zu seinem flachen, smaragtgrünen Blatt.

7,90 € 100g / 18,75 € 250g
550 China White Monkey

Sollte es jemals eine offizielle „hall of fame” der weltweiten Spitzentees geben, so gehört diese Spezialität mit Sicherheit in die obere Kategorie. Ursprünglich wuchs der Tee in so großen Höhen in Fujin, daß Affen zum Pflücken der Blätter trainiert wurden. Heute wird dieses in einem kurzen Zeitraum von nur wenigen Tagen von Menschenhand vorgenommen. Das gröbere, leicht flauschige Blatt bereitet einen hellgrünen Abguss und eine liebliche Tasse. Leichte Anklänge von Honig kennzeichnen diesen faszinierenden Tee.

8,20 € 100g / 19,45 € 250g
560 Feiner China Jasmin Tee

Die Grundlage für diese chinesische Spezialität ist ein halbfermentierter Tee, dem während der Trocknungszeit frische Jasminblüten zugesetzt werden. Die Blüten werden später zum größten Teil wieder ausgesiebt. Diese klassische Form der Aromatisierung existiert in China bereits seit etwa 1.000 Jahren. Der Jasmintee ist praktisch das Nationalgetränk der Chinesen und wird zu jeder Tageszeit und Gelegenheit genossen. Unsere Mischung zeichnet sich aus durch eine helle, leicht gelbliche Tasse und einen intensiven Jasminduft.
Zutaten: halbfermentierter Tee, Jasminblüten

3,60 € 100g / 8,55 € 250g
565 China Jasmin Chung Hao

Diese Spezialität war einstmals nur dem kaiserlichen Hof vorbehalten: Ein Jasmin-Tee gehobener Qualitäts- und Preisklasse mit einem erstklassigen, halbfermentierten Tee als Grundlage. Die frisch beigefügten Jasminblüten wurden mühevoll wieder ausgelesen, nachdem die frischen Blätter den Jasminduft aufgenommen haben. Deutlich sind auch die kostbaren, nur leicht anfermentierten, silbrigen Blattspitzen erkennbar. Diese äußern sich auch in dem wunderbar leichten Geschmack. Eine runde Harmonie von zartem, blumigen Jasmin-Aroma.
Zutaten: halbfermentierter Tee, Jasminblüten

6,20 € 100g / 14,70 € 250g
570 China Jasmin Spezial Dragon Phoenix Pearl

Eine der schönsten Kostbarkeiten aus der Welt des Tees aus den Bergen Südost-Chinas. Seit über 100 Jahren bilden nur die feinsten und jüngsten Blätter bester Grünteequalitäten die Basis dieser Rarität. Das noch feuchte, frische Blattgut wird bis zu sechsmal mit frischen, fein duftenden Jasminblüten vermengt, gesiebt und per Hand zu kleinen Perlen gerollt. Das Blatt „umschließt” so das feine Jasmin-Aroma und läßt es während des Aufgusses wieder frei. Das hier ausschließlich „two leaves and a bud” verarbeitet wurden, beweist die Infusion. Die Tasse führt einen geheimnisvollen campagnerfarbenen Ton.

16,20 € 100g / 38,50 € 250g
575 China Pai Mu Tan

Pai Mu Tan gilt als der bekannteste „Weiße Tee”, der hierzulande immer mehr Freunde findet. Eine Teepflanze namens Chaicha oder Narcissus lässt diesen Tee in der Provinz Fujian wachsen und ist auch als „White Peony”, also „Weiße Pfingstrose” bekannt. Nach der Pflückung wird der Tee ohne technische Hilfe in der Sonne oder in geschlossenen Räumen getrocknet. Das Blattgut bietet uns ein grünes Farbenspiel in allen Facetten, ist sehr voluminös, hat einen schönen Anteil an länglichen, weiß-silbrigen Blattspitzen. Die Tasse schimmert bernsteinfarbend und gibt einen eleganten, würzigen Geschmack ab.

6,20 € 100g / 14,70 € 250g
585 China Anji White Tea

Anders als seine Bezeichnung es vermuten läßt, handelt es sich bei Anji White Tea, oder auch Anji Bai Cha nicht etwa um einen weißen Tee, sondern um eine nach der klassischen Grünteeverarbeitung hergestellte Qualität. Die Bezeichnung „Weiß” bezieht sich auf das Erscheinungsbild der jungen Teetriebe, die nur für eine kurze Zeit, im Frühjahr, weiß erscheinen - nur in dieser Zeit wird Anji White Tea gepflückt und sorgfältig verarbeitet. Das trockene Blattgut von hellgrüner Farbe und zu langen, schmalen Nadeln gedreht, die fast federig erscheinen. Im Aufguß entwickelt sich kaum Farbe, dafür aber ein intensives, langanhaltendes Aroma. Diese köstliche Spezialität eignet sich hervorragend für Mehrfachaufgüsse.

17,80 € 100g / 42,20 € 250g